Zurück zur Übersicht | Reiserücktrittsversicherung

Reiserücktrittsversicherung

Reiserücktrittsversicherung

Eine Reiserücktritt-bzw. Reiseabbruch-Versicherung erstattet dir die Stornokosten sowie die erhöhten An- oder Rückreisekosten, wenn du deine Reise nicht antreten kannst oder abbrechen musst. Und das gilt nicht nur bei Krankheiten. Sondern auch, wenn du deine Prüfung nicht bestanden haben solltest, die Gasteltern den Aufenthalt absagen oder du Heimweh bekommst!

Die Reiserücktritt-Versicherung ersetzt die vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement bei Nichtantritt der Reise, die Mehrkosten der
Umbuchung der Reise und die Mehrkosten der Anreise bei verspätetem Reiseantritt aus einem versicherten Grund.

Die Reiserücktritt-Versicherung inklusive Reiseabbruch-Versicherung ersetzt darüber hinaus beispielsweise auch die Reisekosten für eine nicht planmäßige Rückreise und den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen vor Ort.

Folgende Zusatzleistungen sind bei beiden Varianten inklusive:

Reise-Assistance
Allianz Global Assistance sorgt dafür, dass dir im Fall des Falles im Urlaub oder zu Hause unkompliziert und schnell geholfen wird. Am besten so, dass die Reise angetreten oder weitergeführt werden kann. Das beinhaltet Beratung und Hilfeleistung bei den Themen Sicherheit, Mobilität, Geld & Behörden und Haus & Familie.

Gesundheitsassistance
Allianz Global Assistance bietet medizinische Hilfe vor und während der Reise. Sie informiert, berät und leistet aktiv Unterstützung bei persönlichen Notfällen während der Reise, wie z.B. Krankheit, Unfall oder Tod.

Umbuchungsgebühren-Schutz
Erstattet die vertraglich geschuldeten Umbuchungsgebühren bis EUR 50,- je versicherte Person / Objekt, wenn bis zu 42 Tage vor Reiseantritt umgebucht wird.

Tipp: Der Familientarif unserer Reise-Krankenversicherung gilt auch für Paare oder gemeinsam reisende Freunde!